Ayurveda: Theorie und Praxis

auf Basis der traditionellen Schriften

Diese Ayurveda-Kurse sind sowohl für Menschen, die mehr Gesundheit und Wohlbefinden erfahren möchten geeignet, als auch für Ärzte/-innen, Heilpraktiker/-innen und Therapeuten/-innen, die fundiertes und authentisches Ayurveda-Wissen in Ihrer Praxis einsetzen möchten. Den ursprünglichen Ayurveda in seiner Tiefe zu erfassen ist das Ziel dieser Kurse. Sie basieren auf dem Wissen der ältesten erhaltenen Schrift des Ayurveda – der Caraka Samhita . Es werden aber auch immer wieder Textstellen aus anderen Werken der originalen Ayurveda-Literatur zitiert. Die Kurse wurden gemeinsam mit der Deutschen Ayurveda Akademie entwickelt.
aos-picto5.jpg

Authentisches
Ayurveda-Wissen

aos-picto6.jpg

Für Einsteiger und
Fortgeschrittene

aos-picto7.jpg

Live-Webinare und
Videoaufzeichnungen

aos-picto8.jpg

Handouts
für jeden Kurs

Live-Webinare:

samstags 9:00 - 10:45 Uhr

Videoaufzeichnungen:

2 Wochen lang verfügbar

Anmeldeformular:

im Anmeldeformular markiert

Basiskurs

Grundprinzipien des Ayurveda - Teil 1

Als Aufzeichnung verfügbar

Wir beleuchten den spirituellen/philosophischen Hintergrund des Ayurveda und die wichtigsten Grundprinzipien. Dadurch verstehen wir das Denken der ursprünglichen ayurvedischen Lehre, die im Laufe der Zeit immer mehr verwässert wurde.

1 Webinar   |   gratis zum Kennenlernen
im Anmeldeformular markiert

Basiskurs

Grundprinzipien des Ayurveda - Teil 2

Als Aufzeichnung verfügbar

Wir beleuchten den spirituellen / philosophischen Hintergrund des Ayurveda und die wichtigsten Grundprinzipien. Dadurch verstehen wir das Denken der ursprünglichen ayurvedischen Lehre, die im Laufe der Zeit immer mehr verwässert wurde.
1 Webinar   |   80 € (inkl. aller Folien Teil 1 & 2)
im Anmeldeformular markiert

Basiskurs

Vāta, Pitta, Kapha

Als Aufzeichnung verfügbar

Dies ist nicht nur ein Kurs über die drei Doṣa, so wie sie in der heutigen Literatur dargestellt werden. Wir gehen viel tiefer und bekommen Informationen, beispielsweise über die Eigenschaften der drei Doṣa in Bezug zu ihren Wirkungen im Körper, die dem heutigen Ayurveda-Anwender und Praktizierenden nicht bekannt sind.

4 Webinare   |   140 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Basiskurs

Die Verdauung aus ayurvedischer Sicht

18. Mai bis 08. Juni 2024

In diesem Modul schauen wir uns Transformationsprozesse auf den verschieden Schöpfungseben an,
die sich auf allen Ebenen wiederholen. Außerdem behandeln wir das Agni-Konzept in den vedischen
Wissenstraditionen, um zu verstehen, dass Agni viel mehr als nur Verdauung ist.

4 Webinare   |   140 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Basiskurs

Ernährung aus ayurvedischer Sicht

15. bis 29. Juni 2024

Wir gehen auf die Ernährungsempfehlungen des frühen Ayurveda und dem Konzept der Ernährung in der vedischen Lehre ein. Für eine gute Ernährung reicht das Wissen um die Nahrungsmittel alleine nicht aus. Viele Faktoren haben einen Einfluss wie wir verdauen. Man sollte sie alle kennen.

3 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Alle 4 Basiskurse buchen und 100 € sparen (380 € statt 480 €)

Diagnostikkurs

Selbstpulsfühlen – Maharishi Ayurveda Online-Kurs

13. Juli bis 8. September 2024

Die Pulsdiagnose ist eine der effektivsten diagnostischen Methoden, die lange verloren war und durch Maharishi Mahesh Yogi heute wieder ein wichtiger Bestandteil des Ayurveda ist. Schritt für Schritt bekommen Einblicke in unsere eigene Konstitution und über den Selbstrückbezug des Pulsfühlens entdecken wir einen Weg zu unserem Gleichgewicht.

12 Webinare   |   360 € (inkl. Handout)
im Anmeldeformular markiert

Therapiekurs

Therapieformen im Ayurveda

5. bis 26. Oktober 2024

Wir stellen verschiedene Therapieformen des Āyurveda dar und erweitern damit unsere Möglichkeiten für uns selbst zu Hause sowie für Patienten in der Ayurveda-Praxis. Verschiedene Möglichkeiten der Reinigungsverfahren und therapeutischen Anwendungen werden auf diesem Kurs besprochen.

4 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Therapiekurs

Rasayana – Verjüngung durch Ernährung, Verhalten und Heilkräuter

2. bis 23. November 2024

Die drei Arten von Rasāyana dienen Āyus – einem langen, gesunden, glücklichen und wirkungsvollen Leben. Die Lebensaufgabe (Dharma) kann nur erfüllt werden, wenn das Leben auch gelebt werden kann, und dafür muss ein Mensch körperlich und geistig gesund und energievoll sein.

4 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Therapiekurs

Embryologie und Frauenheilunde

30. November bis 14. Dezember 2024

Wir vergleichen die Textstellen in der Caraka Saṃhitā mit der heutigen naturheilkundlichen Sicht über Embryologie und Frauenheilkunde. Diesen Kurs halte ich zusammen mit der Hebamme und Heilpraktikerin Sylvia Heil.

3 Webinare   |   240 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Therapiekurs

Augenheilkunde

18. Januar bis 08. Februar 2025

Einer der Begriffe für die Augen ist „netra“ ( √ nī ) = führen, leiten, lenken. Zwei der drei wichtigsten Nāḍī (feinstoffliche Kanäle) Piṅgalā und Iḍā führen zu den Augen. In diesen Seminaren möchten wir die Augen und deren Behandlung aus der Sicht des Ayurveda, der modernen Medizin, der TCM und der Molekularen Medizin betrachten.
240 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Alle 4 Therapiekurse buchen und 240 € sparen (480 € statt 720 €)

Bewusstseinskurs

Kosmologie

15. Februar bis 8. März 2025

Wir schauen uns die feinstofflichen Ebenen des menschlichen Daseins an, wie es in den vedischen Wissenstraditionen dargestellt ist. Nur mit Hilfe der Kosmologie können wir Prajñā-Aparādha, den Irrtum des Intellekts (mangelnde Unterscheidungsfähigkeit), verstehen.

4 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Alle 3 Therapiekurse buchen und 100 € sparen (380 € statt 480 €)

Bewusstseinskurs

Die Deutungsebenen der Begriffe Sattva, Rajas und Tamas

15. bis 29. März 2025

Wenn wir die Begriffe Sattva, Rajas und Tamas verwenden, müssen wir unterscheiden in welchem Zusammenhang wir sie nutzten, denn Ihre Bedeutung kann stark variieren. In diesem Kurs schauen wir uns die verschiedenen Deutungsebenen an.

3 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Bewusstseinskurs

Bewusstsein und Ayurveda

5. bis 26. April 2025

Ein Zustand des Gleichgewichts ist immer ein dynamischer Prozess der sich um einen
Gleichgewichtszustand herum bewegt. Der Prozess der Dynamik hängt sehr stark von unserem Bewusstsein ab. Wir können in unserer Entwicklung nicht stehen bleiben, denn Stillstand ist dem Gleichgewicht nicht zuträglich.

4 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Bewusstseinskurs

Yoga-Philosophie in der Caraka Samhita

3. bis 24. Mai 2025

In diesem Kurs gebe ich eine kurze Einführung in das Sanskrit und seine Aussprache. Wir werden in diesem Kurs wichtige Verse der Yoga Sutren des Maharishi Patanjali analysieren und rezitieren und sie im Lichte der vedischen Lehre von Maharishi Mahesh Yogi anschauen. Vergleichend zeigen wir die Yoga- Lehre in der Caraka Saṃhitā hinzu.

4 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Alle 4 Bewusstseinskurse buchen und 100 € sparen (380 € statt 480 €)

Pflanzenheilkunde

Dravya-Guna – Bestimmung der Wirkungen von Heilpflanzen

31. Mai bis 21. Juni 2025

Wie werden die Wirkungen der Heilpflanzen und der Nahrungsmittel analysiert? Hier hat der Ayurveda ein System entwickelt, das uns aufgrund unserer Sinneswahrnehmung Möglichkeiten gibt den Wirkungen näher zu kommen, bzw. sie zu beschreiben.

4 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Ayurveda im Alltag

Ayurveda im Alltag

04. bis 25. Oktober 2025

Dies ist ein sehr praktischer Kurs. Mit den vorherigen Modulen haben wir die Grundlagen geschaffen die heutigen ayurvedischen Empfehlungen besser zu verstehen und einzuordnen. Wir erkennen aber auch, dass wir den Empfehlungen des heutigen Ayurveda nicht blind folgen können.

4 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Astrologie und Ayurveda

Astrologie und Ayurveda

01. bis 22. November 2025

Wir gehen der Frage nach, wie kann die Astrologie (auch ohne tiefere astrologische Kenntnisse) den Menschen, der nach ayurvedischen Prinzipien lebt und dem Ayurveda Arzt, Heilpraktiker und Therapeuten, bei seiner Arbeit von nutzen sein.

4 Webinare   |   120 € (inkl. aller Folien)
im Anmeldeformular markiert

Was bisherige Teilnehmer/innen sagen

Deine Kompetenz, deine ruhige Art zu sprechen, dein Gespür zu stoppen,wenn jemand zu „weit ausholte“, die Zusammenarbeit auch mit Dr. Wolfgang Schachinger und das Diskutieren über praktische Beispiele hat mir sehr gut gefallen.”
Barbara Kobler Ayurveda Therapeutin
Ich fand Deinen Kurs sehr gut strukturiert, es war leicht zu folgen, besonders wenn man Ayurveda schon kennt. Genau dann ist es eine wunderbare Wiederholung und ich habe viel Wissen auffrischen können.”
Dorothee Steinke, Gynäkologin mit privatärztlicher Beratungspraxis für Ayurveda
„Der Kurs war sehr gut strukturiert und auch durch Deine sehr detaillierten Charts sehr gut erklärt. Ausserdem fand das Ganze in einer sehr harmonischen, aufbauenden Atmosphäre statt. Auch die ergänzenden Kommentare von Wolfgang Schachinger waren sehr bereichernd. Der Kurs hat einfach Spass gemacht und ich freue mich auf den Herbst.”
Walburga Luderer, Heilpraktikerin und TM-Lehrerin

Anmeldeformular

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Ayurveda Online Kurse und die online begleiteten Reinigungskuren keinesfalls einen Arztbesuch ersetzen können. Verschriebene Medikamente dürfen keinesfalls ohne Absprache mit den behandelnden Arzt abgesetzt oder deren Dosierung verändert werden. Den Empfehlungen von Ärzten und medizinischem Personal ist in jedem Fall Folge zu leisten. Es werden keine Heilversprechen abgegeben.

Diagnostikkurse

Pflanzenheilkunde

Ayurveda im Alltag

Astrologie und Ayurveda

Summe der ausgewählten Kurse: 0

Die Rechnungsstellung vor jedem Kurs oder Kursblock erfolgt 2-3 Wochen vor Beginn.

Grundprinzipien des Āyurveda Teil 1

  • Die Caraka Saṁhitā
  • Das Problem mit den Übersetzungen
  • Die ersten Verse der drei großen Āyurveda Schriften
  • Die Begriffe Āyus und Veda
  • Der ewige Āyurveda
  • Die Bedeutung des Herzens
  • Der kosmische Mensch
  • Die Zahl 7 im Vedischen
  • Ist der Āyurveda vegetarisch?
  • Woher kommt die Tradition des Āyurveda?
Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

Teil 1 ist kostenlos zum Kennenlernen (ohne Folien)
Teil 2 kostet 80 € (inklusive aller Folien zu Teil 1 & 2)

Grundprinzipien des Āyurveda Teil 2

  • Āyurveda ist eine Mahābhūta Lehre
  • sāmānya – viśeṣa – Gleiches und Ungleiches
  • doṣa – Regulationsprinzipien oder Körperprodukte?
  • agni – nicht nur Verdauungskraft
  • Puruṣārtha – Vier Lebensbereiche und Gesundheit
  • Yukti und Daiva-Vyapaśraya und Sattva-Avajaya Cikitsā – die 3 Therapieformen des ursprünglichen Āyurveda
Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

Teil 1 ist kostenlos zum Kennenlernen (ohne Folien)
Teil 2 kostet 80 € (inklusive aller Folien zu Teil 1 & 2)

Vāta, Pitta, Kapha

Teil 1: Vāta – alle Aspekte des äußeren und inneren Vāta. Die Grundeigenschaften von Vāta, erhöhende Eigenschaften von Vāta und Eigenschaften von erhöhtem Vāta in der Caraka Saṃhitā. Der Unterschied zwischen den drei Doṣa als Regulationsprinzipien für das Gleichgewicht und als grobe Körperprodukte, die Krankheiten verursachen können

Teil 2: Upadoṣa – die 5 Subdosha von Vāta im Āyurveda und in der upanishadischen Lehre, die den Menschen in die kosmischen Rhythmen und Zyklen einbetten.

Teil 3: Vāta Pitta und Kapha – Entstehungsorte, Funktionen, Eigenschaften, Wirkungen, Ausprägungen und die Wechselbeziehungen der drei Doṣa untereinander

Teil 4: Upadoṣa – die 5 Subdosha von Pitta und Kapha

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

140 € (inkl. aller Folien)

Die Verdauung aus ayurvedischer Sicht

Teil 1: Agni ist viel mehr als nur Verdauung (Agni in der vedischen Lehre)

Teil 2: Sapta-Dhātu, Dhātu und Agni – der Verdauungsprozess in der Caraka Saṃhitā

Teil 3: Die Zahl Acht im Āyurveda, der Saṃkhyā Philosophie und der Yoga Philosophie

Teil 4: Die Begriffe Āma, Srotas und Ojas – Schlackestoffe, Versorgungskanäle und das, was Geist und Körper nährt, in der Caraka Saṃhitā

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

140 € (inkl. aller Folien)

Ernährung aus ayurvedischer Sicht

  • Eigenschaften und Wirkungen von Nahrungsmitteln in der Caraka Saṃhitā
  • Allgemeine Ernährungsempfehlungen und warum die Tabellen über die Nahrungsmittel in der Praxis nicht funktionieren.
  • Voraussetzungen für eine gute Verdauung
  • Die 8 Faktoren der richtigen Ernährung in der Caraka Saṃhitā
  • 10 Ernährungsempfehlungen in der Caraka Saṃhitā
  • Die Bedeutung der Ernährung in der vedischen Lehre
  • Richtig kochen mit Gewürzen

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Selbstpulsfühlen-Kurs

  • Unterscheidung zwischen Vāta-, Pitta- und Kapha-Puls
  • Der Oberflächenpuls, er gibt uns Informationen über unseren aktuellen Zustand
  • Der Tiefenpuls, für Informationen über unsere Grund-Konstitution
  • Die Sub-Doṣa ertasten, um eine genauere Lokalisation eines Ungleichgewichtes zu erkennen
  • Die Chronik von Ungleichgewichten aus dem Puls herauslesen

Theoretische Grundlagen des Āyurveda:

  • Die Regulationsprinzipien und Körperprodukte Vāta, Pitta und Kapha
  • Die 15 Sub-Doṣa – die Unterfunktionen von Vāta, Pitta und Kapha
  • Ernährung, Routine und Verhalten für das innere Gleichgewicht
  • Ayurvedische Therapien
  • Agni – das Verdauungsfeuer
  • Āma – Ablagerungen im Körper, die der Gesundheit schaden
  • Sapta-Dhātu – die sieben Körpergewebe
  • Ojas – das Lebenselexier
  • Maßnahmen zur Beseitigung von Ungleichgewichten
  • Vedische Wissenschaft – Ṛṣi, Devatā, Chandas – Der Veda und die Vedische Literatur

Termine:

Samstag/Sonntag, der 13./14. Juli  09:00 – 10:45 Uhr (Online)
Samstag/Sonntag, der 27./28. Juli  09:00 – 10:45 Uhr (Online)
Samstag, der 03. Aug. 09:00 – 10:45 Uhr (Online)
Samstag/Sonntag, der 17/18. Aug. 09:00 – 10:45 Uhr (Online)
Samstag, der 24. Aug. 09:00 – 10:45 Uhr (Online)
Samstag/Sonntag  der 31. Aug./01. Sept. 09:00 – 10:45 Uhr (Online)
Samstag/Sonntag, der 07./08. Sept. 09:00 – 10:45 Uhr (Online)
Videoaufzeichnungen: 3 Wochen verfügbar

360 € (inklusive Handout)

Therapieformen im Ayurveda

Teil 1: Reinigungsverfahren (Pañca-Karma) in der Caraka Saṃhitā, im Haṭha Yoga sowie Detox-Kuren (mit
Dr. Wolfgang Schachinger)

Teil 2: Das Blut in der Caraka Saṃhitā, der Aderlass nach Hildegard von Bingen und Analyse des
Aderlassblutes (mit der Heilpraktikerin Sylvia Heil)

Teil 3: Upakrama – die sechs Arten der Therapie in der Caraka Saṃhitā

Teil 4: Klangtherapien (Gandharva Veda und Rezitationen vedischer Texte) zur Heilung des Körpers, in der
Landwirtschaft und im kollektiven Bewusstsein.

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Rasayana – Verjüngung durch Ernährung, Verhalten und Heilkräuter

  • Ācāra Rasāyana – Gesundheit auf individueller und gesellschaftlicher Ebene durch richtiges Verhalten in der Caraka Saṃhitā
  • Āhāra-Rasāyana – Verjüngung durch richtige Ernährung
  • Dravya-Rasāyana – Verjüngung durch die Anwendung von Heilpflanzen

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Embryologie und Frauenheilunde

  • Zeugung
  • Embryologie
  • Karma
  • Embryogenese
  • die individuelle Seele
  • der menschliche Körper
  • der Fötus
  • Schwangerschaft
  • Geburtshilfe
  • Vagina
  • Menstruation
  • Impotenz
  • Muttermilch
  • Kinder
  • Heilmittel aus ayurvedischer und naturheilkundlicher Sicht.

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

240 € (inkl. aller Folien)

Augenheilkunde

  1. Bedeutung des Auges in Schulmedizin und Ayurveda
  2. Die Doshas am Auge
  3. Gesunderhaltung der Augen
  4. Augenerkrankungen und ayurvedische Behandlungsmöglichkeiten
  5. Der chinesische (TCM) und ganzheitsmedizinische Blick auf das Auge
  6. Therapie bzgl  Versorgung, Entgiftung, Regeneration und  Akupunktur

Gastdozenten: Dr. Stephania Lorenz aus Ingolstadt und Dr. Ute Priglinger aus Wien

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

240 € (inkl. aller Folien)

Kosmologie

  • Kosmologie – die Entstehung der Welt und der ganzheitliche Mensch in der Caraka Saṃhitā
  • Darśana – die philosophischen Systeme Indiens im Āyurveda
  • Mahābhūta-Lehre – Āyurveda ist eine Elemente-Lehre – eine Lehre der 5 Grundzustände
  • Prajñā-Aparādha (pragya paradh) – der Irrtum des Intellekts und seine Folgen in der Caraka Saṃhitā

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Die Deutungsebenen der Begriffe Sattva, Rajas und Tamas

  • Die Sattva-, Rajas- und Tamas-Persönlichkeitstypen in der Caraka Saṃhitā und Persönlichkeitsstörungen
  • Sattva, Rajas und Tamas in der Ernährung
  • Sattva Avjaya – Persönlichkeitsentwicklung im Āyurveda
  • Sattva, Rajas und Tamas in der Kosmologie und der indischen Astrologie (Jyotis)

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Bewusstsein und Ayurveda

Teil 1: Ṛṣi Devatā und Chandas und Ihr Bezug zum Āyurveda – Wir sind der Schöpfer unseres eigenen Lebens.

Teil 2: Höhere Bewusstseinszustände

Teil 3: Āyurveda und Bewusstseinsentwicklung

Teil 4: Die 20 Ansätze des Maharishi Āyurveda

Um dem Wissen aus diesem Kurs besser folgen zu können, sind die beiden vorhergehenden Module 10 und 11 sehr hilfreich.

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Yoga-Philosophie in der Caraka Samhita

  • Die verschiedenen Bedeutungsebenen des Begriffs „Yoga“
  • Was ist Yoga?
  • Aṣṭāṅga-Yoga – die Acht Glieder des Yoga, die lange Zeit fehlinterpretiert wurden.
  • Die fünf Yama und Niyama
  • Yoga aus verschiedenen Blickwinkeln höherer Bewusstseinszustände
  • Die Ebene des allwissenden Bewusstseins

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Dravya-Guna – Bestimmung der Wirkungen von Heilpflanzen

Teil 1: Rasa – die Wirkungen und Eigenschaften der Geschmacksrichtungen

Teil 2: Dravya Guṇa – die Heilpflanzenkunde des Āyurveda

Teil 3: Die bekanntesten Heilpflanzen des Āyurveda (mit Dr. Wolfgang Schachinger)

Teil 4: Die wichtigsten Gewürze im Āyurveda und in der europäischen Naturheilkunde

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Ayurveda im Alltag

Teil 1: Morgenroutine, Jahresroutine, Lebensroutine, Übergangszeiten

Teil 2: Die ayurvedische Hausapotheke

Teil 3: Vāta, Pitta und Kapha reduzierende Maßnahmen für zu Hause

Teil 4: Schlaf aus Sicht des Āyurveda

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)

Astrologie und Ayurveda

Teil 1: Vorhersage in der Astrologie und in der Caraka Saṃhitā. Westliche und indische Astrologie (Jyotis) – Zwei Tierkreise.
Teil 2: Der Einfluss des Mondes auf Geist und Körper, Mond- und Sonnenfinsternis, Rahu und Ketu (aufsteigender und absteigender Mondkonoten) – die karmische Achse, rückläufige Planeten. Himmelskörper und Vāta, Pitta, Kapha
Teil 3: Die 27 Mondhäuser, deren Symbol- und Tierbedeutungen in der alten indischen Astrologie. Die Wissenschaft vom richtigen Zeitpunkt. 
Teil 4: Edelsteine in Astrologie und Āyurveda.

Live Webinare: Samstags von 09:00 – 10:45 Uhr
Videoaufzeichnungen: 2 Wochen verfügbar

120 € (inkl. aller Folien)